Publikationen

Geschenkideen selbst kreieren

Ihnen fällt partout kein Geschenk für Ihren Mann, Ihre Frau, Mutter oder den Schwiegervater ein? Dann versuchen Sie es mit dem ABC-Darium.

/ /

Schreiben Sie dafür das ABC senkrecht auf ein Blatt Papier. Lassen Sie sich nun von den Buchstaben inspirieren und suchen Sie nach Wörtern, die mit dem jeweiligen Buchstaben beginnen und die Sie mit der Person Ihrer Wahl verbinden. Dabei entstehen fast wie von selbst Ideen für ungewöhnliche Geschenke. Der Grund: Sie lösen sich von klassischen Denkmustern.

Beispiel: ABC-Darium für "Vater Wilhelm"

A rbeitstier

B auer sucht Frau ist seine Lieblingssendung

C omputer-Anfänger (Kursus für Senioren?)

D iäten mag er nicht (Ein Anti-Diät-Buch?)

E ier mag er für sein Leben gern ("Weihnachts-Eier, selbst bemalt")

F itness fehlt (Walking-Stöcke?)

G ran Canaria

H aus ist abbezahlt

I mmer beschäftigt (Massage-Sessel?)

J ähzornig

K ameraden kommen donnerstags zum Doppelkopf

L acht gern (Lach-Yoga-Kurs?)

M orgenmuffel (Frühstücksbrettchen mit lustigen Sprüchen?)

N ichtraucher

O rdentlich

P olitisch links

Q uerflöte hat er vor langer Zeit gespielt (Querflöten-Unterricht?)

R heinländer pur (Konrad Beikircher-Karten?)

S ingt unter der Dusche (Radio für den Nassbereich)

T rinkt gern Ouzo (gibt es dafür besondere Gläser?)

U nternehmungsfreudig

V ereinsmeier

W ortgewaltig (Rhetorik-Seminar?)

Der Artikel hat Ihnen gefallen? Jetzt teilen!

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Wir freuen uns über jeden Kommentar.