Rechtschreibung

Google ist kein Duden

Wie schreibt man eigentlich ...? Viele Teilnehmer unserer Seminare nutzen Google, um die korrekte Schreibweise eines Wortes festzustellen.

/ /

Doch in vielen Fällen hilft Google nicht weiter, zum Beispiel bei der Groß- oder Kleinschreibung.

Im Netz tummeln sich meist beide Varianten, z. B. herzlich Willkommen (falsch) und herzlich willkommen (richtig).
Google zeigt jedoch stets alle Treffer an, egal, wie ich den Suchbegriff eingebe.
Genauso bei Abkürzungen: ABC (falsch), Abc (richtig), AGBs (falsch), AGB (richtig)

Manchmal liefert Google sogar die falsche Antwort. Beispiel: Eifelturm - sogar bei Google-Maps in dieser Schreibweise zu finden. Korrekt ist jedoch nur Eiffelturm (nach dem Erbauer Alexandre Eiffel). Eine Liste mit beliebten Rechtschreibfehlern finden Sie bei korrekturen.de.

Der Artikel hat Ihnen gefallen? Jetzt teilen!

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Wir freuen uns über jeden Kommentar.