Aus unseren Seminaren

Seminar: Power nach der Mittagspause

Das Suppenkoma vermeiden? Nicht immer muss es ein Bewegungsspiel sein. Denn auch der Geist will nach der Mahlzeit wieder in Gang kommen.

/ /

Die Wörterkette

Im Seminar spielen die Teilnehmer in kleinen Teams - am besten im Stehen..

Begonnen wird mit einem kurzen Wort, das die Gruppe sich gemeinsam überlegt - zum Beispiel "Baum", "Tisch". "Garten" etc.

Jeder Team schreibt dieses Wort nun auf ein Blatt Papier und bildet danach ein neues Wort daraus - dafür dürfen maximal 2 Buchstaben des Startworts geändert, weggenommen oder hinzufügt werden.

Aus dem zweiten Wort muss ein drittes Wort gebildet werden usw. So entsteht eine möglichst lange Wörterkette: ... Raum - Traum - Raute - Traufe - Raufen - Laufen - Kaufen - Saufen - Sausen - Mausen - Massen -Müssen - Mücken - Macken ...

Umlaute gelten als ein Buchstabe. Nach 5-7 Minuten ist Schluss. Gewonnen hat, wer am meisten Wörter schafft.

Idee aus: Let´s play. 111 Spiele mit Sprache und Wörtern von Marina Schmitz und Nicole Zöllner

Links und Downloads zum Thema:

Der Artikel hat Ihnen gefallen? Jetzt teilen!

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Wir freuen uns über jeden Kommentar.