Schreibtipps

Übertreiben Sie!

Schreiben ist viel leichter als reden - denn Texte entstehen Schritt für Schritt:

/ /

In meinem ersten Entwurf sind Bandwurmsätze und Rechtschreibfehler gar nicht schlimm. Schließlich kann ich meinen Text noch überarbeiten.

Doch Achtung: Schwung in Rohtexte bringen, die trocken und langweilig formuliert sind - das ist richtig schwer und bedarf viel Übung.

Unser Tipp: Schreiben Sie Rohtexte stets frei von der Leber - übertreiben Sie, tragen Sie dick auf und nutzen Sie Wörter aus der Umgangssprache. Vergessen Sie in dieser Phase Konventionen wie "So schreibt man doch keinen Geschäftstext". Nichts ist unmöglich, alles erlaubt - im ersten Entwurf!

Legen Sie den Rohtext dann für mindestens eine halbe Stunde zur Seite. Danach streichen Sie Wörter, die Ihnen zu flapsig erscheinen oder ersetzen diese. Das Ergebnis wird Sie überraschen.

Der Artikel hat Ihnen gefallen? Jetzt teilen!

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Wir freuen uns über jeden Kommentar.