Textkonto

Die innovative Art der Zusammenarbeit

  • Den Textprofi immer an der Seite - eine E-Mail genügt

  • Wenig Aufwand - eine Rechnung für mehrere Aufträge

  • Volle Kontrolle über das Budget

  • Keine laufenden Kosten, keine Abo-Fallen

  • Schon ab 5 Texterstunden buchbar

  • Gebuchte Stunden verfallen nicht!

Und so funktioniert´s

Mit einem Textkonto kannst du und deine Kolleginnen bzw. Kollegen jederzeit auf unsere Leistungen zugreifen - bei voller Kontrolle über das Budget.

 

 

1
Textkonto anlegen

Wir richten für dein Unternehmen ein Textkonto ein.

2
Stunden buchen

Ihr bucht eine beliebige Zahl an Texterstunden auf euer Textkonto. Zum Beispiel 7 Stunden zu je 95 Euro netto (Statt der regulären 100 Euro pro Stunde)

3
Rechnung erhalten

Du erhältst von uns eine Rechnung. In unserem Beispiel über 665 Euro zuzüglich 16 % MwSt. (bis Ende 2020)

4
Leistung abrufen

Ab sofort rufst du unsere Leistung ab, wenn du diese benötigst. Sende uns dafür einfach eine E-Mail mit deinem Rohtext und einer kurzen Erklärung deiner Ziele und der Zielgruppe.

5
Fixpreis festlegen

Wir nennen dir stets vor dem Lifting den Fixpreis für den speziellen Auftrag. Du gibst uns dein OK.

6
Texte erhalten

Kurz darauf liegt dir unser gelifteter Text vor. Du erhältst zugleich einen Kontoauszug über dein verbleibendes Budget auf dem Textkonto.

Das sagen unsere Kunden